Über Günther Wetzel und die Schnitzstube in Bad Saulgau

Bad Saulgau ist ein kleines, idyllisches, in die oberschwäbische Hügellandschaft eingebettetes Kurstädtchen.Die ehemalige Kreisstadt kann stolz sein auf Ihre alten Traditionen. Wie z. B. den Palmsonntag oder das Bächtlefest mit einem historischen Umzug und Handwerkermarkt.

Allen voran aber rangiert die Saulgauer Fasnet mit dem historischen „Dorausschreien“, einem uralten Heischebrauch aus der Pestzeit am Fasnachtssonntag und einem großen Narrensprung am Fasnachtsdienstag.

Wir, Günther und Monika Wetzel haben uns dieser Tradition verschrieben und leben in ihr und mit ihr. Unser kleiner Familienbetrieb besteht aus uns beiden und einer Hand voll fleißiger Helfer, die uns immer wieder zur Hand gehen.

Angefangen hat alles im Jahr 1968, vor 42 Jahren, als ich, Günther Wetzel, als damals 13-jahriger zum ersten mal ein Schnitzeisen und einen Lindenholz-Block zur Hand nahm und Gefallen am Maskenschnitzen fand.




Durch unsere Heirat 1977 kam meine Frau Monika als "ruhender Pol" mit ins Boot. Sie ist neben dem häuslichen Wohl unter anderem mit der künstlerischen Nachbearbeitung unserer Sammler- und Broschenmasken beschäftigt.

Seit 1994 präsentieren wir uns in einer kleinen Schnitzstube mit separatem Malstudio, zur Herstellunq von Holzmasken in der Kaiserstraße 60a in Bad Saulgau - ein Anlaufpunkt für alle Fasnetsfans. Wir bemühen uns ständig, den Wünschen unserer Kundschaft gerecht zu werden. Von anfänglich nur heimischer Kundschaft haben wir uns bis heute einen Kundenstamm von ca. 100 Zünften im gesamten süddeutschen Raum aufgebaut.

In unserer Werkstatt wird aber nicht nur Geld verdient. Während der Schulferien geben wir im Rahmen des Kindersommers je 2 fest eingeplante Nachmittagskurse im Masken modellieren für Kinder von 7-13 Jahren. Anhand unserer Saulgauer Originalmasken dürfen die Kids dann mit Modellknete eine Maske nachmodellieren. Spaß ist vorprogrammiert!

Auch Vorträge über das Maskenschnitzen und unseren Brauchtum in Bad Saulgau können wir auf WUnsch für Kurgäste und Besucher durchführen. Vereinbaren Sie einen Termin mit uns.

Seit Anfang 2010 wurde außerdem ein Onlineshop eingerichtet, in welchem Masken und Zubehör nach ganz Deutschland verschickt werden.